Gardinen im Landhausstil

Der Landhausstil kommt immer wieder in Betracht, wenn ein Haus gebaut oder eine Wohnung eingerichtet wird. Woran mag das liegen? Erinnerungen an eine verklärte Vergangenheit oder die Verkörperung romantischer Gefühle? Es muss wohl mehr als ein Modetrend sein, angesichts der Vielzahl an Einrichtungen, die es unter diesem Stichwort zu finden gibt.

Das sind nicht nur die Möbel. Die Gardinen müssen zu den Möbeln passen und deshalb ebenfalls dem Landhausstil entsprechen. Das ist aber auch kein großes Problem. Die Auswahl ist groß. Sie beginnt schon bei der Art, wie die Gardinen aufgehängt werden.

Bei Gardinen im Landhausstil findet man oft die normale Gardinenstange. Die Landhausgardine wird über Schlaufen oder Ringe, durch die die Stange geführt wird, befestigt. Die Gardinenstange ist meist aus Holz, doch sind auch Gardinenstangen aus Messingrohr oder mit schmiedeeiserner Befestigungsgarnitur erhältlich und wird mit einem Gardinenstangenhalter befestigt.

Gardinen und Vorhänge im Landhausstil sind etwas Besonderes. Falls sie nicht in einfachem Weiß oder anderen Unifarben gewählt werden, findet man oft großblumige Muster. Doch damit nicht genug. Die Gardine selbst kann wieder mit durchsichtiger Spitze aufgewertet werden, und dazu kommen noch Volants und andere Verzierungen. Ebenso ist es möglich, die Gardine seitlich am Fenster zu raffen, wozu man beispielsweise Bänder aus kontrastierendem Stoff benutzen kann – auch dies ein Effekt, der landhausgemäß ist.

Doch gilt der Landhausstil nicht nur für die Gardine im Wohn-, Ess- und Schlafzimmer. Auch in der Küche ist er selbstverständlich gefragt. Hier gibt es eine große Auswahl an Scheibengardinen.

Oft sieht man die Gardinen im Landhausstil in Überlänge – sie stehen auf dem Boden auf. Ob das so empfehlenswert ist? Gerade helle Stoffe verschmutzen da sehr schnell. Das sollte man bedenken, bevor man sich in diesem Punkt falsch beraten lässt. Nicht immer ist das, was der Trend der Zeit zu sein scheint, auch besonders tauglich für den Alltag.

Die Gardine im Landhausstil gibt es wie jede andere normale Gardine auch in pflegeleichten und waschbaren Stoffqualitäten, und man kann sie nicht nur in den gängigen Normmaßen kaufen, sondern auch individuell anfertigen lassen.